»Das Kunstmagazin»

für Mainz, Rheinhessen und Umgebung


Eine journalistische Kunstaktion

Die Welt: Geprägt durch Natur, Mensch und Maschine. 

Ideen stehen am Anfang! 

Vielfältiges entsteht bzw. verändert sich; 

Alles ist verdammt dazu wahrgenommen zu werden!

Nehmen wir es wahr - sehen wir es?

Diese Aktion möchte die Mittel des Journalismus nutzen - frei und bedingungslos ... 
Machen Sie mit, werden Sie Journalist/in auf Zeit .... 
Ich freue mich auf ihre/eure Mitwirkung.
 
                Für die Redaktion:
                 Michael Klotzki

Hast du Spaß an Kunst, teilst du gerne deine Erfahrungen und Eindrücke, dann mach mit! Bewerbung bitte an periodikum@kunstmagazin.mk-werksammlung.de


200 Jahre Karl Marx

Am 05.05.wurde Karl Marx im beschaulichen Trier geboren. Keiner konnte nur erahnen was er im Laufe seines Lebens bewirken würde. Im Jahre 1845 notierte er sich elf Thesen über den Philosophen Ludwig Feuerbach. Die elfte Feuerbachthese wurde 1953 im neu entstandenen Foyer der Humbolduniversität Berlin zum Gedenken an Karl Marx durch die SED angebracht. 2010 setzt sich die HU mit diesem Erbe erneut auseinander. Die Antwort war eine Kunstinstallation von Ceal Floyer, die heute noch zu betrachten ist: "Vorsicht Stufe". Eine historische Toleranz sowie eine innere Befriedung ist den Nachgeborenen angeraten. Die These jedoch ist fest verankert und kann als denkmalgeschützte Provokation oder als Herausforderung wahrgenommen werden. 

 

Möchtest du, das dich Gregor Gysi zurückruft, um etwas über das Denkmal von Karl Marx und Friedrich Engels zu erfahren .. dann ab nach Berlin:

Mit Talking Statues holt Kulturprojekte Berlin eine Idee nach Berlin, die in Kopenhagen und London entwickelt wurde und inzwischen auch Nachahmungen in Manchester, Chicago, San Diego, Helsinki und Vilnius erfahren hat: Denkmäler und Kunstwerke im öffentlichen Raum werden mit einem QR-Code ausgestattet. Wer diesen Code mit seinem Smartphone scannt, bekommt einen Anruf vom jeweiligen Denkmal und erfährt dessen Geschichte.

http://www.talking-statues-berlin.de/de/marxengels.php


A  Global Footprint, Fresh perspektives


Mit dem Social Media Club Frankfurt (#smcffm) unterwegs ...



periodikum-kunstmagazin.jimdo.com Blog Feed

Kunst&Krempel und Bares für Rares in der alten Dorfschänke (So, 13 Mai 2018)
>> mehr lesen

Quietschbunte Welten (Di, 08 Mai 2018)
>> mehr lesen


KUNST-SCHAUKASTEN ALZEY

Aktuell: 

Uta Ella Marie Peter 

zu sehen

in der 

Alzeyer Innenstadt 

Kirchgasse